Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Sprachauswahl

Deutsch Englisch

Padma 28

Preis: 69,90 € inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versand

PADMA Venen-Tonikum

Artikelnr..: pa-ve-zo

Gewicht: 0,05 kg

Lieferbar

Menge:

Beschreibung

Was ist das PADMA Venen-Tonikum und wann wird es angewendet?
Das PADMA Venen-Tonikum ist ein in der Schweiz nach den Prinzipien der Tibetischen Medizin hergestelltes Arzneimittel auf Kräuterbasis.
Nach tibetischer Auffassung stärkt es die Gefässwände der Venen und tonisiert sie.
Das PADMA Venen-Tonikum wird angewendet bei Beschwerden wie geschwollenen oder schmerzenden Beinen, Schweregefühl in den Beinen, Krampfadern oder Hämorrhoiden. Es regt die Wasserausscheidung an.


Was sollte dazu beachtet werden?
Achten Sie auf regelmässiges Gehen und schreiten Sie dabei kräftig aus. Lagern Sie die Beine nachts etwas hoch. Damit wird der Rückfluss des Blutes zum Herzen erleichtert. Vermeiden Sie nach Möglichkeit langes Sitzen oder Stehen an Ort. Tragen Sie wenn nötig Kompressionsstrümpfe.


Wann darf das PADMA Venen-Tonikum nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?
Bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Wirkstoffe darf das PADMA Venen-Tonikum nicht angewendet werden.

Es ist nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.
Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn
• Allergien bekannt sind oder
• Sie noch andere Medikamente (auch selbst gekaufte!) einnehmen.


Darf das PADMA Venen-Tonikum während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?
Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden für die Anwendung des PADMA Venen-Tonikums in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Medikamente verzichten oder den Arzt um Rat fragen.

Wie verwenden Sie das PADMA Venen-Tonikum?
Nehmen Sie, falls vom Arzt nicht an-ders verordnet, 1 bis 2 Kapseln morgens ein. Die Kapseln werden am besten 15 bis 30 Minuten vor dem Essen mit abgekochtem, lauwarmem Wasser eingenommen.
Bei akuten Beschwerden nehmen Sie morgens und mittags je 1 bis 2 Kapseln ein.
Halten Sie zwischen der Einnahme des PADMA Venen-Tonikums und weiterer Medikamente einen Abstand von eineinhalb bis zwei Stunden ein.
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie denken, das Medikament wirke zu stark oder zu schwach.


Welche Nebenwirkungen kann das PADMA Venen-Tonikum haben?
Für das PADMA Venen-Tonikum sind bisher keine Nebenwirkungen beo-bachtet worden. Das PADMA Venen-Tonikum regt die Wasserausscheidung an. Häufigeres Wasserlösen kann die Folge sein. Sollte dies unangenehm sein, kann die Dosis reduziert werden.


Was ist ferner zu beachten?
Das Präparat ist auch für Diabetiker geeignet. Es enthält keine Lactose und ist glutenfrei.
Wie andere Arzneimittel soll das PADMA Venen-Tonikum ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Das Medikament darf nur bis zu dem auf der Packung mit „EXP“ bezeichneten Datum verwendet werden.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist.


Was ist im PADMA Venen-Tonikum enthalten?
Es enthält pro Kapsel: Erdrauch-kraut 60 mg, Schafgarbenkraut60 mg, Ammoniumchlorid 30 mg,Brennnesselblätter 30 mg, Carda-mom 30 mg, Färberdistelblüten30 mg, Granatapfelsamen 30 mg, Langer Pfeffer 30 mg, Zimtkassia 30 mg, Eichenrinde 15 mg, Faulbaumrinde 15 mg, Löwenzahnwurzel 15 mg, Rohrohrzucker 15 mg, Hilfsstoffe.

 

Inhalt : 60

p